Unterricht

Christian Altenburger begann seine Lehrtätigkeit als Professor an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover. 2001 wurde er an die Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien berufen, wo er seither eine Klasse im Konzertfach Violine leitet.

Regelmässige Meisterkurse im Rahmen der Internationalen Sommerakademie Mozarteum, bei den Festivals Allegro Vivo und Casals Festival Prades, im Haus Marteau oder bei den Wiener Meisterkursen ergänzen die pädagogische Tätigkeit von Christian Altenburger.

Ehemalige Studierende aus Christian Altenburgers Klasse sind Mitglieder folgender Orchester:
Wiener Philharmoniker
RSO Wien (Konzertmeister)
Tonkünstler Orchester
Wiener Kammerorchester
Bruckner Orchester Linz
Camerata Salzburg
SWR Stuttgart (Konzertmeister)
Danish Radio Orchestra
Staatskapelle Berlin
Gewandhausorchester Leipzig
Badische Staatskapelle
NDR Orchester Hannover
RAI Orchestra Turin
u.A.

zum Seitenanfang

Sorry, aber die Kommentarfunktion ist hier nicht verfügbar.