Startseite

 

 

 

Zyklus Christian Altenburger in the MuTh
„Die Streichinstrumente und ihre vielfaltigen Möglichkeiten, immer wieder neue Inspirationsquelle für Komponisten aller musikalischen Epochen bis zum heutigen Tag!“ Weil ihn Kammermusik fasziniert, hat Christian Altenburger für die Saison 2019/20 erneut einen Zyklus von drei Abenden ganz speziell für das MuTh konzipiert. In Fortsetzung der Kooperation mit der mdw werden herausragende Künstlerpersönlichkeiten mit den besten Studierenden der Universität für Musik und darstellende Kunst gemeinsam musizieren und drei ganz unterschiedliche Programme präsentieren, deren Bogen sich diesmal von Johann Sebastian Bach bis Kurt Schwertsik spannt.

nächste Termine:

17.1.2020, 19.30
Große Kammermusik

15.5.2020, 19.30
Brücken in die Gegenwart

zum Seitenanfang

(Noch) Keine Kommentare

Du musst angemeldet sein, um zu kommentieren.